a1_01
a2_01
a3_01
axxelia_intro_4

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungenen

  • Diese veranstaltung ist abgelaufen.

München: low Volume / high Mix – Flow trotz hoher Variabilität in der Produktion – kostenfreier Impulsvortrag

16. Oktober 2019 @ 18:00 - 20:30

Was tun, wenn die Methoden klassischer Serienfertigung an ihre Grenzen stoßen? 

Das Thema:

Hochvariable Produktionsbetriebe optimal zu organisieren und zu steuern ist mit den richtigen Methoden und Werkzeugen leichter als viele annehmen! Anhand von Beispielen erfahren Sie, wie Fertigungsbereiche auch bei  Einzel-, Kleinserien- und Variantenfertigung kürzeste Durchlaufzeiten und eine hohe Liefertreue erreichen können!

Der Ansatz:

Das Thema FLOW ist nicht neu: doch im Zuge der zunehmenden Individualisierung und sinkenden Losgrößen (Mass Customization) stoßen etablierte Konzepte an Grenzen. Heute gilt es mehr denn je, Variabilität im Prozess zu beherrschen, anstatt nur zu vermeiden. Eine hohe Reaktionsfähigkeit, kürzeste Lieferzeiten und individualisierte Produkte sind Schlüsselfaktoren für Erfolg. Deshalb gilt es, neue Konzepte für FLOW in der Wertschöpfung zu etablieren, gerade dann, wenn Sie kleine Stückzahlen bei hoher Variantenvielfalt fertigen müssen.

Entdecken Sie die enormen Potenziale der Quick Response Manufacturing Methodik (QRM) und der darauf basierenden MES-Software timeaxx. Diese Methoden und Werkzeuge ergänzen gängige Ansätze gezielt dahingehend, hochvariable Produktionsumgebungen im Fluss zu halten.

Im Impulsvortrag stellt Ihnen unser erfahrenes Team anhand praktischer Beispiele die Einsatzmöglichkeiten und Chancen vor und zeigt Fallbeispiele mit eindrucksvollen Ergebnissen:

  • signifikant reduzierte Umlaufbestände (< 70%)
  • deutlich kürzere Durchlaufzeiten (> 50%)
  • konstante Liefertermintreue (> 98%)

 

Diskutieren Sie mit uns Ihre Herausforderungen und wie die vorgestellten Konzepte helfen können. Denn schon Einstein sagte: “„Wahnsinn ist immer das gleich zu tun, und andere (bessere) Ergebnisse zu erwarten…“

 

Wer sollte Teilnehmen?

Entscheider aller Organisationsebenen in produzierenden Unternehmen.

Erforderliche Vorkenntnisse?

keine

 

Ort: München (Details zum Veranstaltungsort folgen)

Zeit / Datum: 16. Oktober 2019, 18.00 Uhr – ca. 20.30 Uhr

Dauer: ca. 2,5 h

Anmeldung: Eine vorherige Anmeldung direkt via Xing oder per email ist erforderlich. 

Preis: Die Teilnahme ist kostenfrei

Details

Datum:
16. Oktober 2019
Zeit:
18:00 - 20:30

Veranstaltungsort

München
Bayern Deutschland + Google Karte