a1_01
a2_01
a3_01
axxelia_intro_4

Rückblick: Impulsvortrag am 02. Dezember 2015 in Nürnberg

Roadshow_Nuernberg_02122015_FScPassend zur Vorweihnachtszeit waren wir mit unserem Impulsvortrag zu Quick Response Manufacturing (QRM) am Mittwoch, den 02.12.2015 in Nürnberg, mit seinem berühmten Christkindlesmarkt, zu Gast. In einer tollen Atmosphäre erlebten die Teilnehmer aus ganz unterschiedlichen Industrieunternehmen spannende Einblicke in Themen wie Systemdynamik und Push-/Pull-Produktion mit der POLCA-Methode.

Nürnberg, 02.Dezember.2015, Florian Schneider

Das Feedback der Teilnehmer unseres 3-Stündigen Impulsvortrags zu QRM ist durchweg überwältigend. Im Verlauf des Vortrags wurde erörtert, welche fundamentalen Erkenntnisse ein Perspektivwechsel hin zu einer konsequent zeitorientierten Betrachtungsweise der Unternehmensprozesse bietet und warum vermeintlich kostenoptimale Entscheidungen oftmals sogar zu steigenden Kosten führen können.

Alle Gäste erkannten die Chancen und Wettbewerbsvorteile, welche sich durch eine drastische Verkürzung der Durchlauf- und Lieferzeiten in Unternehmen mit Einzel- Kleinserien- & Variantenfertigung ergeben. Interessierte Rückfragen zu den Möglichkeiten die sich durch die Nutzung sog. systemdynamischer Effekte bei der Auftragsplanung & Losgrößengestaltung in der Auftragsabwicklung bieten erzeugten bei den Teilnehmern einen deutlichen Aha!-Effekt. Bei
einer kurzen Übung war für viele insbesondere die Reduzierung des „Auftragsdrucks“ – also das permanent hohe Streßlevel, welches sich in den vergangenen Jahren in vielen Unternehmen eingeschlichen hat – einer der Hauptaspekte um eine ruhigere und verlässlichere Organisation umsetzen zu wollen.

Die theoretischen Grundlagen wurden an vielen Stellen durch konkrete Praxisbeispiele aus QRM-Unternehmen und unserem Projektalltag ergänzt und dadurch noch leichter verständlich. Abgerundet wurde die Veranstaltung durch die tolle Umgebung im Tagungsbereich des Park Inn by Radisson Hotels, Nürnberg und die Gastfreundlichkeit der Servicemannschaft.

Das Team der axxelia bedankt sich bei allen Teilnehmern für einen intensiven und kurzweiligen Nachmittag. Wir freuen uns, dass wir so viele Gäste für QRM begeistern konnten und sind schon jetzt gespannt auf unsere nächste Veranstaltung am 28. Januar 2016 in München.