a1_01
a2_01
a3_01
axxelia_intro_4

Segmentierte Preislisten für eine einfache Abrechnung

#odootipps Odoo erleichtert die Rechnungsstellung für unterschiedliche Kunden durch segmentierte Preislisten. Die Preislisten können einem Kunden – nach einmaligem Einstellen – automatisch zugeordnet werden und müssen so nicht bei jeder Abrechnung extra berechnet werden.

Dies ermöglicht es Preislisten für bevorzugte Stammkunden zu erstellen. So können Sie automatisch einen Preisnachlass entsprechend eines Kundensegments berechnen lassen.

Für das Erstellen der Preislisten folgen Sie bitte dieser Anleitung:

Abb. 1

  • Klicken Sie im Verkaufsmodul auf Konfiguration und dort auf Einstellungen.
  • Setzen Sie bei Preiskalkulation einen Haken bei “mehrere Verkaufspreise pro Produkt”. (Abb. 1)
  • Geben Sie nun in den Stammdaten des gewünschten Produkts, die abweichenden Preise für bevorzugte Stammkunden ein. (Abb. 2)

    Abb. 2

  • Weisen Sie in den Stammdaten der Kunden nun die entsprechende Preis-Kategorie zu. (Abb. 3)
  • In Zukunft wird die Preisliste automatisch bei der Angebotserstellung hinzugefügt.

    Abb. 3

 

Fragen Sie uns auch nach der Erstellung von Preislisten unterschiedlicher Steuersätze für b2b und b2c Kunden.